Nachts ... unheimliche Erzählungen vom zerfaserten Rand der Wirklichkeit

Erschienen: Januar 2005

Wertung wird geladen

"Markus K. Korb entführt den Leser in seinen Erzählungen an Orte des Verfalls und des Todes, wo abscheuliche Kreaturen und Phantome hausen und schuldbeladene Menschen vergeblich versuchen, ihrer dunklen Vergangenheit zu entkommen.

Ob in einem Schiffswrack die Toten erwachen, eine Frau auf rätselhafte Weise ihre Hände verliert oder ein Selbstmörder durch einen Zombie erst den Wert des Lebens erkennt - in jedem Fall ist Gänsehaut und Grusel garantiert.

Nicht vor dem Einschlafen lesen - oder vielleicht gerade dann?"

  • Wilhelm Arculineus
  • Nachts im Gewächshaus
  • Schnitzeljagd
  • Der Damm an der Otterbucht
  • Ein ganz besonderer Saft
  • Nachts im Schein des Vollmonds
  • Ist es tief genug, um zu tauchen?
  • Der Duft von Astern im Dialog mit dem Brodem schwärender Wunden
  • Joanna
  • Nachts im Schärengarten des Meeres
  • Tief genug!
  • Die Sekte der Wahrheitsjünger
  • Nachts im schwarzen Licht des kriechenden Mondes
  • Nachts auf dem Balkon
Nachts ... unheimliche Erzählungen vom zerfaserten Rand der Wirklichkeit

Nachts ... unheimliche Erzählungen vom zerfaserten Rand der Wirklichkeit

Deine Meinung zu »Nachts ... unheimliche Erzählungen vom zerfaserten Rand der Wirklichkeit«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery