Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
1 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:70.666666666667
V:2
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":1,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":1,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":1}

Seit langer Zeit haben die Mornen auf ihrem Heimatplaneten Tiere und Pflanzen als unberechenbare Faktoren aus ihrem Dasein verbannt. Ein glatter Kunststoff überzieht die Landschaft, tiefe Schächte spenden Sauerstoff, und bizarre Kristallkaskaden ersetzen Bäume und Sträucher. Nur so - meinen die Mornen - wird vernunftbegabtem Leben die Möglichkeit einer optimalen Entwicklung gewährt, entsteht für alle ein Höchstmaß an Glück. Doch da bringen eines Tages Fernsonden die unglaubliche Kunde, daß am Rande der Galaxis bei einer überheißen Sonne ein blauschimmernder Planet existiert, auf dem hochentwickelte, intelligente Bewohner, aber auch riesige Pflanzenherden, eine artenreiche Fauna und unzählige Bakterien miteinander leben. Kommandant Faunian und seine Gefährten starten mit einem überlichtschnellen Gravitationsraumer, um zu beweisen, daß die Beobachtungen falsch sind, daß es unter intelligenten Wesen solche »Wilde« nicht geben kann ...

Am Rande wohnen die Wilden

Am Rande wohnen die Wilden

Deine Meinung zu »Am Rande wohnen die Wilden«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
24.08.2019 15:18:16
JöKü

Hallo,
ich habe das Buch in einer ehemaligen Telefonzelle entdeckt, die als Bücherverschenkeregal umgebaut wurde. Eine tolle Sache. Das Buch nahm ich aus Neugier mit. Zu DDR-Zeiten habe ich SciFi-Literatur nicht gelesen. Doch ich muss leider sagen nach dem Lesen dieses Buches, ich hatte mir mehr versprochen. Viele Gedankengänge, die in die Personen hineingelegt werden und sehr wenig Handlung. Es wird selten spannend oder unterhaltsam. Wenn auch die Grundaussagen und das Thema dieses Buches gerade vor dem geschichtlichen Hintergrund, als dieses Buch geschrieben wurde, doch interessant und aufschlussreich sind. Es wäre gut, wenn es die Menschen bis zu dieser wirklich demokratischen Zukunft schaffen würden...mit der Natur.

13.11.2007 22:20:17
R. Hurny

Hallo,
ich hatte das große Glück dieses Buch in der DDR Zeit zu lesen.
Durch meinen Vater Albert Hurny hatte ich auch persönlichen Kontackt zu Herrn Frühauf und gewann dadurch einen anderen Blickwinkel auf seine Schreibweise.
Ich würde gerne wieder ein paar Bücher von Klaus Frühauf lesen.
Das Buch beschreibt eigendlich die Probleme der heutigen Zeit, die mangelnde Beziehung zur Natur ist gerade bei den heutigen Jugendlichen zu beobachten.