Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:98
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":1,"99":0,"100":0}

Kelson, der junge König von Gwynedd, sieht seine Herrschaft von innen und von außen bedroht. Im Innern durch eine gespaltene Kirche, deren konservativer Flügel sich nicht scheut, die engsten Ratgeber des Königs, ja ihn selbst zu exkommunizieren, weil sie Deryni-Blut in den Adern haben. Von außen durch den Erzschurken und skrupellosen Deryni-Herrscher Wencit von Torenth, der die vermeintliche Schwäche Gwynedds witternd seine Expansionsgelüste zu befriedigen sucht.

Gestützt auf seine treuen Gefährten, den Feldherrn Alaric Anthony Morgan und den ehemaligen Geistlichen Duncan Howard McLain, versucht Kelson verzweifelt, das Reich zu einen und die Geistlichkeit hinter sich zu bringen, denn von der Nordgrenze dringt schreckliche Kunde. Wencit fängt des Königs Späher und macht ihn durch Hexerei zu seinem Werkzeug, läßt auf grausame Weise Gefangene massakrieren und fordert König Kelson zum Duellum arcanum, dem Duell der Magier auf Leben und Tod.

Dies ist der dritte Band von Katherine Kurtz' erster Dernyi-Trilogie, in der sie die Pracht und die Grausamkeit einer mythisch-mittelalterlichen Welt vor der Jahrtausendwende heraufbeschwört, die der von König Artus und seiner Tafelrunde, seiner Recken und seines Zauberers Merlin aus dem britisch-keltischen Sagenkreis in nichts nachsteht.

Ein Deryni-König

Ein Deryni-König

Deine Meinung zu »Ein Deryni-König«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Schreibe den ersten Kommentar zu diesem Buch.

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery