Über den Wassern

Erschienen: Januar 1995

Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
1 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:70.5
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":1,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":1,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Auf der Wasserwelt Hydros leben seit Generationen Siedler von der Erde friedlich nebeneinander mit den amphibischen Eingeborenen des Planeten. Als eines Tages ein Fischer ein paar von den intelligenten Fischen im Meer tötet, haben die Menschen ihr Siedlungsrecht verwirkt. Sie müssen ihre kleinen schwimmenden Inseln, die ihnen längst zur Heimat geworden sind, verlassen und sind gezwungen, ein geheimnisvolles dunkles Land zu suchen, das vielleicht nur in den Sagen existiert.

Über den Wassern

Über den Wassern

Deine Meinung zu »Über den Wassern«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
01.03.2021 10:52:57
geronimox

Hier hat sich SciFi- und Fantasy Vielschreiber Silverberg gedacht »Welches Thema hatte ich noch nicht im Roman? Hmm. Mach ich doch mal was mit Wasser.« Gesagt, getan.

Leider zerfällt die dabei entstandene Geschichte über eine kleine Menschenansiedlung auf einer Wasserwelt in zwei ungleiche Teile. Das erste Drittel, in dem das Leben und die Gemeinschaft der Menschen auf einer auf dem Ozean dahintreibenden Pflanzeninsel beschrieben wird, ist interessant und phantasievoll.

Dann müssen die Menschen jedoch ihre angestammte Insel mit Segelschiffen verlassen, und die restlichen zwei Drittel des Buches wiederholen sich in kapitelweise dahererfundenen Seenöten und ständig neuerfundenen Seemonstern, welche die Anzahl der Bootsfahrer von Buchseite zu Buchseite reduzieren. Auch das perspektivlose Ende des Romans hat mich als Leser nicht befriedigt.

Mein Fazit: Durchwachsen. Landratte Silverberg schreibt einen Roman über Wasser, Wellen und unendliche Ozeane, bedient sich dabei aber nur aus (vermutlich angelesenen) Seefahrtklischees. Für das erste unterhaltsame Drittel gibt es von mir knappe

6/10

-

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery