Die Ringe der Macht

  • Bastei-Lübbe
  • Erschienen: Januar 1998
Die Ringe der Macht
Die Ringe der Macht
Wertung wird geladen

In uralten Zeiten schuf der Elbenfürst sieben Ringe der Macht. Drei gab er den Menschenkindern, daß sie die Mittelreiche nach ihrem Belieben durchstreiften. Zwei haben die Zwergenmeister in ihrer Hut, die die Tore der Untererde bewachen. Einer ist an der Hand des hohen Elbenfürsten selbst, der die Überwelt regiert. Von dem siebenten Ring weiß keiner. Abgeschieden von der übrigen Welt, umschlossen von Meer und Bergen, liegt Elderland, die Heimat des friedfertigen Ffolks. Das Ffolk ist stolz auf seine Geschichte und hortet im großen Museum zu Aldswick viele seltsame und kuriose Dinge aus der Vergangenheit. Doch als die düsteren Schatten dieser Vergangenheit sich auf das Land legen und eine Gefahr heraufzieht, die alle schon längst gebannt geglaubt, treten Geheimnisse zutage, von denen niemand etwas ahnte. Nun muß sich das Ffolk bewähren. Das Schicksal des ganzen Imperiums lastet auf einer kleinen Gruppe treuer Freunde, die zu einer abenteuerlichen Reise aufbrechen, welche sie an die Grenzen der Welt führen wird, zum Anfang und zum Ende der Zeit ...

Die Ringe der Macht

Helmut W. Pesch, Bastei-Lübbe

Die Ringe der Macht

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die Ringe der Macht«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery