Die verlorene Erde

  • Bastei-Lübbe
  • Erschienen: Januar 1993
Die verlorene Erde
Die verlorene Erde
Wertung wird geladen

Vor vierzig Millionen Jahren wurde der Planet Harmonie von Menschen besiedelt. Seitdem wacht der gigantische Computer Überseele über die Kolonie. Überseele soll den Planeten vor den Gefahren schützen, die einst die Erde zerstörten. Doch nun ist der Computer selbst in Gefahr; seine Systeme drohen zusammenzubrechen. Um der Vernichtung zu entgehen, muss Überseele auf die Erde zurückkehren, denn nur dort kann der Master Computer repariert werden. Überseele hat keine andere Wahl, er muss die ahnungslosen Menschen seines Planeten in die Geheimnisse der Raumfahrt einzuweihen. Warum aber sucht sich die Maschine dazu ausgerechnet den jungen unbedarften Nafai aus?

Die verlorene Erde

Orson Scott Card, Bastei-Lübbe

Die verlorene Erde

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Die verlorene Erde«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery