Das Volk der Fata Morgana

Erschienen: Januar 1978

Wertung wird geladen

Expedition ins Land des kleinen Volkes

Schon einmal in seinem Leben ist Leif Langdon, der Bergwerksingenieur, dem Unerklärlichen begegnet. Es geschah in der Mongolei, als er Khalk'ru, dem schrecklichen Oktopus-Gott, gegenübertrat.

Seit dieser Zeit ist Leifs Persönlichkeit gespalten. In ihm wohnt Dwayanu, ein Krieger aus längst vergessener Zeit. Und als Khalk'ru ruft, hat Leif keine andere Wahl. Zusammen mit einem Gefährten erreicht er das Land der Pygmoiden.

Kampf im Land der Rrllya

Die Persönlichkeit Leif Langdons existiert nicht mehr. Dwayanu, der Krieger aus längst vergessener Zeit, der lange im Geist Leif Langdons schlummerte, hat das Kommando über den Bergwerksingenieur übernommen.

Betört vom Charme Lurs, der machthungrigen Hexe, schreckt Dwayanu nicht davor zurück, Khalk'ru, die Oktopus-Gottheit, erneut zu beschwören. Er bringt dabei Tod und Vernichtung über das verwunschene Land des kleinen Volkes.

Das Volk der Fata Morgana

Das Volk der Fata Morgana

Deine Meinung zu »Das Volk der Fata Morgana«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery