Ypsilon minus

Erschienen: Januar 1976

Wertung wird geladen

Absolute Kontrolle. Durch ein technologisches Überwachunssystem. Eine gigantische Stadt. Ypsilon minus ist die Indexnummer der Ausgestoßenen, die vom zentralen Meldeamt allen jenen ausgesprochen wird, die von der vorgeschriebenen Linie abweichen. Benedikt Erman, genannt Ben, ist dort als Rechercheur tätig. Doch eines Tages bekommt er vom Computer den Befehl, sich selbst zu kontrollieren. Irrtum der Maschine? Raffinierter Schachzug einer verborgenen unmenschlichen Intelligenz? Auf der Suche nach seiner eigenen Vergangenheit gerät Ben auf das Geheimnis von Ypsilon minus ...

Ypsilon minus

Ypsilon minus

Deine Meinung zu »Ypsilon minus«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery