Blut und Rosen

Erschienen: Januar 1996

Wertung wird geladen

Neunzehnmal laesst Barbara Buechner Zeiten wieder aufleben, in denen Damen ueber Zofen und Herren ueber Schloesser geboten, Vampire und Werwoelfe ihr Unwesen trieben - Schauergeschichten also in bester Tradition der "Gothic Novel". Und die Erotik ? Die Erotik entspringt dem Spannungsverhältnis von Macht und Unterwerfung, der Lust am zerstören, am Zerstört-Werden, dem Sog und der Begierde.

Blut und Rosen

Blut und Rosen

Deine Meinung zu »Blut und Rosen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery