Der Drache an der Grenze

  • Heyne
  • Erschienen: Januar 1997
Der Drache an der Grenze
Der Drache an der Grenze
Wertung wird geladen

Kampf den Hohlmenschen! lautet die Devise des jungen Amerikaners James Eckert, der auf dem Transfer in eine mittelalterliche Parallelwelt eine gehörige Portion Zauberkraft verpaßt bekam und nun als Baron de Malencontri gegen die Feinde Englands zu Felde zieht: die Schotten - und die Hohlmenschen, rachsüchtige Todesgeister, die als leere Rüstungen rittlings auf unsichtbaren Pferden heranpreschen. Doch ihre Waffen sind alles andere als gegenstandslos. Und ihre Gier nach Wein, Gold und reicher Beute ebenfalls. Noch schlimmer: Wird ein Hohlmensch gefällt ersteht er innerhalb von zwei Tagen zu neuen Untaten. Solange nur einer widersteht, stirbt keiner von ihnen für immer...

Wenn Sir James' waghalsiger Plan mißlingt, alle Hohlmenschen auf einen Schlag zu vernichten, steht nicht nur Englands Schicksal auf dem Spiel...

 

Der Drache an der Grenze

, Heyne

Der Drache an der Grenze

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Der Drache an der Grenze«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery