Die verschwundene Besatzung

Erschienen: Januar 1996

Wertung wird geladen

In den Ruinen einer Föderationskolonie auf Omicron Theta findet die Crew der "Tripoli" als einzigen Überlebenden einen Androiden: Data. Mit Unterstützung einiger Förderer und nach endlosen Tests wird das Supergeschöpf mit dem positronischen Gehirn und dem unstillbaren Hunger nach Wissen zum Studium an der Starfleet Akademie zugelassen.
Die "Yosemite" soll Data und vier weitere Kadetten nach San Francisco zur Akademie bringen. Doch plötzlich wird das Raumschiff von einer fremden Macht attackiert und schwer beschädigt. Data kann die Energieversorgung notdürftig reparieren - nur um festzustellen, dass die ganze Crew verschwunden ist. Und nun drohen die Fremden, das Schiff zu vernichten. Ein schier aussichtsloser Kampf beginnt..

Die verschwundene Besatzung

Die verschwundene Besatzung

Deine Meinung zu »Die verschwundene Besatzung«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery