Orakel der Sterne

Erschienen: Januar 2007

Wertung wird geladen

Die Legendensammlerin Selma Veerkoorn will das Geheimnis der Mutanten lüften, deren Spuren sich vor etwa 100 Jahren verloren haben; zur gleichen Zeit, als auch die Blitzer wieder aus der Milchstraße verschwanden, jene kosmischen Vandalen, die die halbe Galaxis verwüstet haben. Sind die Mutanten einst von der gegen sie ins Leben gerufenen Inquisition vollständig ausgerottet worden? Oder haben sich die letzten Überlebenden auf den sagenhaften Planeten Mutagon zurückgezogen? Selma wird zuerst von einer körperlosen Stimme geleitet, dann sind es Träume, die ihr den Weg weisen. Begleitet von ihren ungewöhnlichen Zwillingen Romulus und Remus gelangt sie schließlich zur Orakelwelt Kyme. Und hier, im Zeichen der kosmischen Sybille, laufen alle Fäden zusammen, werden uralte Prophezeiungen wahr. Hier erfüllt sich auch Selmas Schicksal, und sie erfährt die Wahrheit über den Verbleib der Mutanten und wer der Urheber ihrer visionären Träume ist.

Orakel der Sterne

Orakel der Sterne

Deine Meinung zu »Orakel der Sterne«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery