Ullstein Science Fiction Stories 39

Erschienen: Januar 1974

Wertung wird geladen

Cyfals, der Forstbeamte, lag tot auf seinem Lager. Sein Kopf hing über den Rand des Feldbettes herab, seine Kehle war herausgerissen. Aus der Wunde quoll noch Blut und tropfte langsam von der Schulter auf den Boden. Balank zwang sich, neben ihn zu treten. In einer von Cyfals Händen entdeckte er ein Stückchen grauen Felles. Der Werwolf! Balank griff in Todesangst nach seinem Hals. Er lief zur Tür und griff nach dem Lasergewehr. Draußen stand der Mond am Himmel. Der Roboter kam ihm über die Lichtung entgegen. Mensch und Maschine auf der Jagd nach dem Feind, dem Werwolf. Doch wer war wirklich wessen Feind?
DIE STÄRKERE NATUR von Brian W. Aldiss und weitere Science-Fiction-Stories bekannter Autoren

  • Ron Goulart: Der Gummimann
  • Keith Roberts: Die Eis-Hexe
  • R. A. Lafferty: Wir drehen am Rad der Geschichte
  • Larry Niven: Wes Geistes Kind?
  • Brian W. Aldiss: Die stärkere Natur
Ullstein Science Fiction Stories 39

Ullstein Science Fiction Stories 39

Deine Meinung zu »Ullstein Science Fiction Stories 39«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery