Ullstein Science Fiction Stories 38

Erschienen: Januar 1974

Wertung wird geladen

Schweißüberströmt richteten sie sich auf. Der Boden erzitterte, die Kuppel schwankte und schien abzusacken. Wieder tanzte Libra ihre schreckliche Polka, ihren Totentanz. Obwohl sie erst aufging, schien die Sonne größer und röter zu werden; Gas und Staub mußten in die dünne Atmosphäre emporgeschleudert worden sein.
»Was fehlt ihm denn, Owen?«
»Ich glaube, er stirbt mit den anderen.«
»Die anderen... die sind doch schon tot.«
»Neun von ihnen. Neun sind tot; sie wurden erdrückt oder erstickten.
Sie alle waren er, und er ist sie alle. Sie starben, und nun stirbt er alle ihre Tode.«
»Barmherziger Gott!« sagte Martin.
NEUN TODE STIRBT DER LETZTE
von Ursula K. LeGuin
und weitere ungewöhnliche Science-Fiction-Stories von Harlan Ellison, Bruce McAllister und Fritz Leiber.

  • Ursula K. LeGuin: Neun Tode stirbt der Letzte
  • Fritz Leiber: Schiff der Schatten
  • Harlan Ellison: Sein bester Freund
  • Bruce McAllister: Hoert die Stimmen
Ullstein Science Fiction Stories 38

Ullstein Science Fiction Stories 38

Deine Meinung zu »Ullstein Science Fiction Stories 38«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery