Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

13 x 91°-100°
2 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:97.733333333333
V:14
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":1,"88":0,"89":1,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":1,"96":0,"97":1,"98":1,"99":0,"100":10}

In den Weiten des Alls hat sich die Menschheit über un zählige Sonnensysteme ausgebreitet. Während technischer Fortschritt und Dekadenz Unmögliches wahr machen, suchen sechs Menschen Antwort auf die größte aller Fragen: Was ist das Leben, was ist der Tod?

  • (1989) Hyperion
    Hyperion
  • (1990) Das Ende von Hyperion / Der Sturz von Hyperion
    The Fall of Hyperion
Die Hyperion-Gesänge

Die Hyperion-Gesänge

Deine Meinung zu »Die Hyperion-Gesänge«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
03.10.2018 16:41:25
Jona

Dieses Buch. Ich halte dieses Buch für ein Meisterwerk, wie es kein anderes gibt im Genre der Science - Fiction. Es ist eine Bibel der grandiosen Literatur und sollte jedem angehenden Schriftsteller als Mahnmal dienen. Ich schreibe selbst (, nur für mich natürlich,) und bilde mir ein, halbwegs passable Ergebnisse zu liefern. Lese ich ein geniales Werk (Jaqcues der Fatalist/ Dune), so empfinde ich gewöhnlicherweise Neid. Simmons stürzt mich in die Verzweiflung. Ich lege dieses Buch jedem Nahe, der auch nur über einen Funken Gespür für Genialität verfügt.

06.02.2017 16:08:50
manni

Vorab: Ich bin nicht wirklich SiFi Fan, aber die (modernen) Klassiker habe ich schon gelesen. An dieses Werk wollte ich mich überhaupt nicht wagen, aber ich hatte Urlaub, warum nicht. Kurzum: Wer einmal anfängt kann nicht mehr aufhören. Die Geschichte ist so aufwühlend und hochemotional, toll erzählt, nie langweilig, ein wunderbares Lesevergnügen und teilweise ein Turnpager. 85°