Jäger der goldenen Götter

  • Bastei-Lübbe
  • Erschienen: Januar 1992
Jäger der goldenen Götter
Jäger der goldenen Götter
Wertung wird geladen

Das Imperium schickt Cade Chandra, den Jäger, auf einen unwirtlichen Wüstenplaneten. Der Agent ist um seine Aufgabe nicht zu beneiden: Er soll die Diebe der Goldenen Götter finden. Unbekannte haben die heiligen Tempel des Planeten geplündert und goldene Statuen gestohlen, die Ebenbilder der Götter zeigen. Bei seiner Suche muß Cade mehr als behutsam vorgehen, denn wenn der Diebstahl der angebeteten Statue bekannt wird, droht dem Planeten Rebellion und Aufruhr. Genau neunundneunzig Tage bleiben dem Jäger, das Geheimnis zu lüften; dann soll ausgerechnet an den Tempeln ein großes Fest stattfinden. Der dritte Roman um den außergewöhnlichen Agenten Cade Chandra - vom Großmeister der deutschen Science Fiction.

Jäger der goldenen Götter

Hans Kneifel, Bastei-Lübbe

Jäger der goldenen Götter

Ähnliche Bücher:

Deine Meinung zu »Jäger der goldenen Götter«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery