Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

0 x 91°-100°
1 x 81°-90°
1 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:82
V:1
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":1,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":1,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

Kaum ist die junge Schauspielerin Mardee bei ihrer Tante in Haiti eingetroffen, gehen seltsame Veränderungen in ihr vor. Der dumpfe Klang der Voodoo-Trommeln begleitet das auf einen dramatischen Höhepunkt hintreibende Geschehen.

Trommeln in der Dämmerung

Trommeln in der Dämmerung

Deine Meinung zu »Trommeln in der Dämmerung«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
15.07.2019 17:45:48
Lesewolf

Es ist im Wesentlichen ein Liebesroman und damit so gar nicht mein Metie.
Es hat einen mystischen Rahmen, geht aber im Wesentlichen darum das die Hauptfigur zwischen 3 Männern gefangen ist.
Ich hatte mehr Vodoo und weniger geknutsche und nachdenken darüber welche Vorzüge die Männer haben erwartet.
Die Geschichte ist erst toll erzählt und durchaus mitreissend.
So 50 Seiten vor Schluß macht sie dann den Eindruck als ob einer sagte mach das in 50 Seiten fertig.
Alles passiert plötzlich Schlag auf Schlag, es wechseln teilweise Tag und Ort im selben Absatz, ohne das daruf hingewiesen wird.
Als wären Absätze rausgekürzt worden.
Die Grundgeschichte macht aber vor allem nicht viel Sinn.
Es ist nicht sehr glaubwürdig, dass ihre Mutter sie nicht warnt, und den Fluch zu brechen wäre ja leicht gewesen ohne Mardee da hineinzuziehen. Dennoch eine gute und spannende Geschichte.