Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

1 x 91°-100°
0 x 81°-90°
0 x 71°-80°
0 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:91
V:0
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":0,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":0,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":0,"91":1,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":0}

»Im Morgengrauen bist du tot!«, droht ein unheimlicher Mann dem Detective Harry Lyon. Doch Harry will sich seinem Widersacher stellen. Und so entspinnt sich ein Kampf mit einem grausamen Feind, der seinesgleichen sucht: menschenverachtend, unheimlich und mit übernatürlichen Kräften.

Drachentränen

Drachentränen

Deine Meinung zu »Drachentränen«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
13.08.2008 14:48:30
Xlazarus

Dies war mein erstes Buch von Koontz, und ich bin seither begeisteter Leser seiner Bücher geworden.
Klar sind manche Bände recht ähnlich und auch manche Begebenheiten kommen einem manchesmal recht bekannt vor, aber Koontz Bücher sind immer wieder spannend, gruselig und auch überraschend. Angenehme leichte Lektüre für jeden der dieses Genre mag.

25.03.2008 19:00:02
Kerstin

Offen gesagt das Buch ist perfekt - mit doppeltem HappyEnd, sympathischen Hauptfiguren, subtilem Humor und sehr viel Spannung gepaart mit einer Portion Horror, was will man noch mehr?