Leser-Wertung

-
Zum Bewerten, einfach Säule klicken.
 50° 100°

Zum Bewerten, einfach Säule klicken.

Bitte bestätige - als Deine Wertung.

Gebe bitte nur eine Bewertung pro Buch ab, um die Ergebnisse nicht zu verfälschen. Danke!

2 x 91°-100°
2 x 81°-90°
0 x 71°-80°
1 x 61°-70°
0 x 51°-60°
0 x 41°-50°
0 x 31°-40°
0 x 21°-30°
0 x 11°-20°
0 x 1°-10°
B:88.6
V:4
W:{"1":0,"2":0,"3":0,"4":0,"5":0,"6":0,"7":0,"8":0,"9":0,"10":0,"11":0,"12":0,"13":0,"14":0,"15":0,"16":0,"17":0,"18":0,"19":0,"20":0,"21":0,"22":0,"23":0,"24":0,"25":0,"26":0,"27":0,"28":0,"29":0,"30":0,"31":0,"32":0,"33":0,"34":0,"35":0,"36":0,"37":0,"38":0,"39":0,"40":0,"41":0,"42":0,"43":0,"44":0,"45":0,"46":0,"47":0,"48":0,"49":0,"50":0,"51":0,"52":0,"53":0,"54":0,"55":0,"56":0,"57":0,"58":0,"59":0,"60":0,"61":0,"62":0,"63":0,"64":0,"65":0,"66":0,"67":0,"68":0,"69":0,"70":1,"71":0,"72":0,"73":0,"74":0,"75":0,"76":0,"77":0,"78":0,"79":0,"80":0,"81":0,"82":0,"83":1,"84":0,"85":0,"86":0,"87":0,"88":0,"89":0,"90":1,"91":0,"92":0,"93":0,"94":0,"95":0,"96":0,"97":0,"98":0,"99":0,"100":2}

In einer stürmischen Nacht taucht ein unheimlicher Gast bei Meggie und ihrem Vater Mo auf. Er warnt ihren Vater vor einem Mann namens Capricorn. Am nächsten Morgen reist Mo überstürzt mit Meggie zu ihrer Tante Elinor ... Elinor verfügt über die kostbarste Bibliothek, die Meggie je gesehen hat. Hier versteckt Mo das Buch, um das sich alles dreht. Ein Buch, das Mo vor vielen Jahren zum letzten Mal gelesen hat und das jetzt in den Mittelpunkt eines unglaublichen, magischen und atemberaubenden Abenteuers rückt - eines Abenteuers, in dessen Verlauf Meggie nicht nur das Geheimnis um Zauberzunge und Capricorn löst, sondern auch selbst in große Gefahr gerät.

Deine Meinung zu »Tintenherz«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
23.07.2012 00:59:46
michelle

ich finde das buch gut und den film auch :) aber es were cool wen es auch noch einen 2 teil geben würde den man kucken kann. ? aber das was mihc etwas stört ist das dass buch ganz anders ist , als der film !
aber ich würde vorschlagen man kuckt zuerst den film und liest dan das buch ! ich weiß nicht aber gibt es auch noch einen 2 teil als buch ?

15.10.2011 16:01:24
tania

Das Buch ist echt klasse.Wierklich ich habe es kein einziges mal aus der hand gelegt.Ja wierklich.Wunderbares Buch eine Mischung aus schönen,traurigen und leicht gruseligen Gefühlen mit einem hauch romantik obendrauf.Ich liebe das buch.Ich bin genauso eine leseratte wie Mo und Meggie.Und ich habe die Bücher verschlungen.ich habe mich entführen lassen in die andere welt.Wegträumen lassen.In die Welt der Helden Veräter und der magie.Es so zauberhaft.Wenn manche denken das buch sei voller hexerei und sie wollen es nicht lesen dann sage ich es ist nicht so verhext wie es scheint (Im film trailer).ich fand das Ende etwas traurig aber zum glück giebt es ja auch noch die fortsezung Tintenblut und tintentod also freue ich mich schon aufs lesen.Der film war erlich gesagt nich gut.Selbst beim trailer konnte man merken das der film nich richtig nach dem buch gemacht wurde.Eigentlich were der film ja gut wenn es nicht um das buch gehen würde.Also im film hatte es fast nichts gegeben wie im buch.Also lieber die Bücher.Am anfang dachte ich es wäre schwer zu lesen (schwere begriffe)aber als ich es aufschlug vergass ich alles an was ich vorher gedacht habe.Ich empfehle das buch nur weiter.Und viel spaß beim lesen.

30.12.2010 16:34:25
Madita

Ich liebe Tintenherz! Schon der Anfang mit den Regentropfen, die wie Finger an die Fensterscheiben klopfen, ist fantastisch! Und überall Bücher, die im Haus verteilt sind! Ich habe noch heute meine Bilder vor Augen, wie es in Meggies und Mos Haus aussieht und kann mir noch jeden Raum, auch von Ellinors Haus, bildlich vorstellen, obwohl es schon ein paar Jahre her ist, dass ich Tintenherz gelesen habe. Bei mir sind Bilder aus Büchern oft mit einem Hauch von Farbe "bedeckt". Bei Tintenherz ist es die Farbe von gemütlichem Kerzenschein.
So wie bei Tintenherz ist auch meine Welt von Büchern:)

In dieses Buch muss man sich hineingleiten lassen, wie in eine warme Badewanne, und genießen!

Zu "Nadl":
Wenn Du zuerst das Buch gelesen hättest, wärst du bestimmt anderer Meinung. Denn das wichtigst und zwar die Stimmung kommt im Film viel zu kurz, eigntlich überhaupt nicht vor! Es geht ja auch um Bücher und nicht um Filme, deswegen war mir persönlich, schon bevor ich den Film gesehen habe, klar, dass er nicht so gut sein kann, wie es das Buch eigentlich verdient hätte.

Ich war übrigens auch im Theaterstück zu Tintenherz im Hamburger Schauspielhaus, vielleicht war es aber auch Thalia, und das Stück war wirklich gut, viel besser als der Film. Es gab eine große Bücherwand, die gedreht werden konnte und alle Herzen von Bücherfans höher schlagen lassen würde.

07.11.2010 12:39:24
_ay

wenn ich meinen freunden erzähle, dass ich in den Sommerferien ein buch gelesen habe, machen sie einen blöden gesicht, doch sie wissen nicht, wie spannend Cornelia funke´s Bücher sind, jetzt werde ich einen referat über das Buch Tintenherz halten, damit sie auch sehen, was für ein tolles Buch ich gelesen habe

30.05.2010 15:13:06
Nadl

Ich habe das Buch von jemandem geschenkt bekommen der total begeistert davon war. Leider hat mich die Begeisterung nicht anstecken können. Ich finde, wenn man den Film gesehen hat, muss man das Buch nicht mehr lesen. Die wichtigsten Aspekte aus dem Buch wurden verfilmt. Da das Buch meiner Meinung nach nicht mehr hergibt, konnte der Film aber auch nicht so gut werden. Auf den 2. und 3. Teil kann ich gut verzichten, ich habe nicht das Gefühl, das mir dadurch etwas entgangen ist. Aber die Geschmäcker sind ja Gott sei Dank verschieden.

13.02.2010 13:48:55
greenlady

es ist zwar schon eine weile her, dass ich es gelesen habe, aber es ist auf jeden Fall ein durchschlagender Erfolg!
Die Geschichte von Meggie, Mortimer, Staubfinger etc. ist Cornelia Funke sehr gut gelungen. Bis jetzt habe ich noch kein älteres Buch mit der selben Grundidee gelesen. Also: Hut ab!

allerdings ist die verfilmung meiner meinung nach, nicht so gut gelungen... schade!
übrigens auch mein start in das Genre Phantasy, und nun bin ich begeisterte Phantasy- Leserin, wobei Tintenherz bestimmt dazu beigetragen hat!

Außerdem bin ich immer noch der Meinung, das der Schreibstil eines Buches genauso wichtig wie der Inhalt ist, und Cornelia Funke schreibt einfach sehr spannend und zieht einen mit ihrem Buch in eine neue Welt...

05.01.2010 17:23:09
Sharin

Ich alle 3 Tinten Bücher gelesen und sie waren die besten Bücher dich je in meinem Leben gelesen habe! Jezt sehne ich mich nach der Tintenwelt weil so viele guten Dinge geschrieben hat. Sie sollte aber noch ein weiteres Tinten Buch rausbringen weil noch ein paar Fragen offen stehen: Was wird aus Farid? Wie geht es Orphreus? Kommen Meggie und Doria noch zusammen? Wird der Sohn von Mo die andere Welt sehen? Ich wünsche mir so sehr das sie ein weiteres Buch rausbringt!

23.12.2009 14:59:11
sternchen

ich finde nicht das das buch in der mitte an spannung verlor.ich habe gerade tintenblut fertig gelesen und war begeistert.jetzt ist mir langweilig weil ich tintentod noch nicht habe.ich weis nicht was ich sost lesen soll ich will nur noch tintentod.der film von tintenherz war wirklich doof ich habe beschlossen wenn ich erwachsen bin möchte ich einenm film drehen der genau so ist wie das buch.ich will das buch sozusagen als drehbuch benutzen.ich will das machen damit dann meine kinder (wenn ich später welche habe) nicht entäuscht sind so wie ich es war als ich den film gesehen habe.

25.11.2009 12:49:56
LARA

tintenherz und die zwei bände sind sehr schöm zu
lesen am besten ist es das es nie langweilig wird da man in der tintenwelt "eingesunken"ist.es macht spaß geld auszugeben für tolle bücher.ich entfehlen es zu lesen.

PS.:I´ch nehme das buch nächste woche mit zur büchervorstellung mit ich freue mich schon total darauf!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:)

22.11.2009 12:32:38
liiisaXX3

ich finde tintenherz sehr spannend. cornelia funke ist eine meiner lieblingsautorinnen. mach weiter so cornelia. du schreibst so spannend und einfach spitze. ich habe alle 3 bände von tintenherz gelesen. in meinem zimmer stapeln sich deine bücher. 176 bücher habe ich, mein bruder hat 113, und meine eltern zusammen 76.
du bist mein vorbild:-)

PS: ich kann es kaum erwarten bis dein nächstes buch erscheint.

22.10.2009 17:55:38
Saphira*

Ich find dass, Tintenherz selber gut geschrieben ist doch der Film hat eig fast nichts mit dem Buch zu tun.
Die Bücher sind alle spannend auch wenn sie sich immer mehr steigern.

Am besten geht (jedenfalls bis jetzt ) Tintenblut auf Farids und Meggis Geschichte ein.

Bin gerade in der Hälfte von Tintentod...

07.10.2009 12:13:00
Elenchen

Ich finde nicht, dass Tintenherz meinen Erwartungen gerech werden konnte. Die anderen beiden Bände von Cornelia Funkes Tintenwelt-Triologie sind um einiges besser als Tintenherz. Wie auch schon oft geschrieben ist das Buch für den inhalt zu dick geraten und oft, vor allem in der Mitte, stellenweise langweilig. Ich kann mich Zussel nur anschließen, dass die Verfilmung des Buches richtig schlecht war!!! Dennoch geht der Spannungsgrad innerhalb der 3 Bücher in die höhe, bis wir an dem besten Teil, dem 3ten Band angelangen.
Ich würde dieses Buch nur für diejenigen, die dieses Thema interessiert empfelen ;-)

13.09.2009 17:26:01
sue82

Ich habe von dem Buch irgendwie mehr erwartet, aber ich wurde enttäuscht. Es ist langatmig und wird nur unnötig in die Länge gezogen, dabei hätte man aus der Idee sehr viel machen können. Ein paar Seiten weniger, wären hier besser gewesen. In der Mitte des Buches passiert so gut wie gar nichts mehr. Alles wird nur angedeutet, das man denkt: Komm endlich zur Sache! Es wiederholt sich das Eine oder Andere. Die Figuren sind seltsam flach und leblos. Auch das Ende fand ich vorhersehbar. Spannung fehlte hier ganz. Der Schreibstil war auch seltsam hölzern, irgendwie störte das ständig den Lesefluss. Ich weiß nicht, ob ich mir die anderen Teile auch holen sollte. Den Hype um das Buch kann ich jedenfalls nicht verstehen.

08.01.2009 20:51:32
Zussel

Tintenherz ist der erste Band eines Dreiteilers. Teil 2 & 3 halte ich allerdings für deutlich spannender und gut! Band 1 ist wirklich nicht schlecht, aber gelegentlich auch langweilig. Vor allem machte es mich wahnsinnig, dass die Hauptdarsteller gefangen genommen werden, wieder fliehen können, um gefangen genommen zu werden, um wieder fliehen zu können ;-) Ne!
Band 2 & 3 ist dafür deutlich abenteuerlicher und hat mich total gefesselt.

Was jedoch am Schlimmsten war: Sie haben den ersten Teil der Reihe wirklich schlecht verfilmt! Und das, obwohl gute Schauspieler mitgespielt haben. Die Charaktere haben in dem Kinofilm einfach keinen Tiefgang, leider, und kommen so an das Buch nun wirklich nicht ran (wie bei Eragon, Teil 1. Manche Bücher sollten nie verfilmt werden).
Aber: Viel Spass beim Lesen; ich würde es wieder lesen :-)

19.09.2008 16:39:22
Nozmo_1

Man liest das Buch zu Beginn mit viel Spannung und Aufmerksamkeit. Detailverliebtheit und ein trotzdem flotter Schreibstil lassen die ersten 150 Seiten wie im Flug vergehen. Dann haben sind mir die ersten Gähner entfleucht. Irgendwann passiert schlichtweg nichts mehr. Die Hauptfiguren sitzen in der Burg des (langweiligen) Bösewichts und Schmieden dutzende Seiten lang an Plänen die in die Hose gehen. Ich habe das Buch nie zu Ende lesen können, den meine Geduld hat auch mal ein Ende. Schade.

07.07.2008 16:44:47
Klugsi88

Tintenherz ist wirklich sehr spannend.

Das Buch ist zwar (für einige zu dick), aber sehr genau beschrieben und schön zum lesen. Man kann das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen.

18.05.2008 18:04:26
Teresa

Ich habe das Buch geschenkt bekommen und dachte mir erst es sei langweillig , weil es so viele Seiten hatte , aber ich fing an zu lesen und fand schon die ersten Seiten toll. Wie manche schon erwähnt hatten, das sie das Buch zu einer Buchvorstellung nehmen habe ich mich auch dafür beschlossen, weil ich einfach denke es ist was einzigartiges so ein Buch mit viel Fantasie beschreiben ist.

18.05.2008 15:58:23
maja

Ich finde die drei Bücher alle sehr spannend. Im Moment sind es die besten Bücher die ich gelesen hab. ich nehm sie sogar ind der Schule für die Buchvorstellung ... und das muss schon was heißen. ich nehm nämlich liebe die Bücher wo total einfach sind ,aber ich finde diese Bücher muss jeder lesen

13.05.2008 18:25:26
Nora

Als ich Tintenherz vor zwei Jahren in einer Buchhandlung entdeckte,und auf der Rückseite des Blutroten Einbandes die "Kurzzusammenfassung"las,wusste ich sofort "ich muss dieses Buch haben".Ich verschlang es an 2 Tagen,denn es war total spannend.Als dann auch noch Tintenblut und Tintentod herauskamen musste ich diese natürlich auch lesen!!!!Sie waren auch echt klasse und ich kann einfach jadem empfehlen,lest die Bücher denn sie sind einzigartig!!!!!!

02.05.2008 10:13:22
Mia

Als ich den 3.teil von der Tintentrilogie bekam,hab ich den 1. und 2.Teil nochmal gelesen,damit ich auch nichts von der Handlung vergessen hab.
Manchmal war ich wirklich traurig,weil immer den Leuten was böses passiert ist an denen mir was liegt.
Aber alle Bücher sind toll,Cornelia Funke hat einen tollen Schreibstil der mir sehr gut bei ihr gefällt.

13.04.2008 13:55:04
Alice

Tintenherz,-blut und-tod sind fantastische! Ich stimme dem Alica und den anderen zu. Es ist schön, das zwischen den beiden Welten eine Verbindung besteht. Ich habe jetzt alle 3Bände 3x durchgelesen. Für jedes mal 3tage gebraucht, denn: ALLE GUTEN DINGE SIND 3. Für ein Deutschreferat soll ich jetzt eine Buchvorstellung machen! JUHU!lol

01.04.2008 20:22:32
bride-of-the-night

Endlich, wieder ein Kinderbuch, dass einem die Leselust packt. Besonders schön fand ich die Empfindungen und Einstellungen von Mo und Meggie gegenüber Büchern! Denn darin konnte ich mich sehr schnell mit den Personen identifizieren. Nach Harry Potter habe ich mich schon gefragt, ob es überhaupt noch solche Bücher geben wird, die einen atmosphärische in den Bann zieht. Doch zum Glück kam Cornelia Funke und bescherte uns mit "Tintenherz" ein wirklich gelungenes Buch, dass Lust auf Lesen macht! Denn gerade das sollte man in einer medienorientierten Zeit von heute nicht verlernen...

03.03.2008 20:27:14
Timea

Zum Buch Tintenherz gibts nur eins zu sagen, ich muss gerade ein Referat darüber machen und habe mir es selbst ausgesucht. Es ist nicht gerade einfach dafür Requisiten herrauszufinden, aber es ist ein wirklich tolles Buch, und wenn ich mehr Zeit hätte es zu lesen, wäre es natürlich besser. Aber somit verschlinge ich das Buch so dermaßen, und trotzdem ist es ein klasse Buch!!! Extrem spannend & alles ich freue mich schon auf die nächsten Teile. Und da werde ich es gemütlicher angehen lassen.

26.02.2008 18:22:27
Julia

Ich liebe alle Bücher von Cornelia Funke!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Ich würde mich echt freuen wenn noch ein Buch wie Tinten-herz,-blut und -tod erscheinen würde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
GGGLG Julia

11.02.2008 13:36:06
Alica

Cornelia Funke ist einfach klasse !!!!!!! Ich liebe ihre Bücher die sind richtig spannend,witzig...die muss man halt einfach lesen...
Egal ob früher die wilden Hühner=)))) oder die drei tintenherz bücher

10.02.2008 13:01:19
C_1991

Cornelia Funke ist einfach klasse.. ich habe ihre Bücher verschlungen egal ob das Tintenherz war oder früher die Wilden Hühner. Die Frau hat einfach nur Stil - und wir haben noch den gleichen Namen :-D ;-D
Also wer noch kein Buch von ihr gelesen hat sollte es auf jedenfall mal probieren. Du vergießt alles um dich herum. Sie sind spannend geschrieben und man kann ich in alle Personen wirklich gut rein versetzten.

glg Conny

03.02.2008 15:29:39
Kitty

Ich habe alle drei Bände gelesen und bin wirklich begeistert!! Cornelia Funke kann einfach wunderbar schreiben!!! Die Bücher sind unglaublich spannend einfallsreich geschrieben!!!Ich finde es sehr schade, dass ich alle Teile ausgelesen habe!! Über eine Fortsetzung würde ich mich wahnsinnig freuen!!!!

24.12.2007 00:15:36
Frank

Zunächst mal liebe Lisa,sollten in Rezis ncht die Inhalte bekannt gegeben werden. Das nervt + versaut denen den Spaß,die das Buch nicht kennen + sich hier nur informieren wollen.Zum anderen ist die Tintentrilogie überhaupt nicht mit irgendwelchen "wilden Hühnern" zu vergleichen. Manche Geschichten sind halt mal zu Ende, bei diesen drei Bänden fand ich den Abschluß sehr gelungen.
Ach ja,das Buch.
Ich habe auch alle gelesen, mir persönlich gefallen auch alle,wobei der zweite für mich den eigentlichen Höhepunkt darstellt. Tintenherz ist aber halt der Einstieg in die Welt von Staubfinger (interessanteste Figur),Mo,Resa,Farid usw.
Bis dato ist mir die Autorin nie sonderlich durch ihre Bücher aufgefallen,hier hingegen hat sie eine schöne Geschichte + Welt kreiert, die den Vergleich mit anderen Jugendbuchbestsellern nicht scheuen muß. Die Grundidee hat mir gefallen + die Umsetzung ebenso.

23.12.2007 19:50:53
Rosina

Ich habe Tintenherz gerade zu Ende gelesen. Ein tolles Buch. Muss man einfach gelesen haben. Ich freue mich auf Teil 2 und 3, die schon im Regal auf mich warten.

24.11.2007 11:18:03
Lisa

hellou, ich find´s auch schade, dass es erst eine Meinung gibt, denn ich finde dieses Buch super spitzen klasse. Ich habe zwar erst 2005 angefangen mit Teil 1 aber dann auch gleich Teil 2 und dann war ich soo traurig, dass ich erfahren habe, dass es nach dem 3. Teil nicht weiter geht, dass ich mir 2 Stunden die Augen ausgeweint hab. Es wäre sehr sehr sehr schön, wenn es einen vierten Teil geben würde denn es sind jetzt noch viele Fragen offen: z. B.
- Erwacht Doria noch aus dem Komma
- Lehrnt Jehan auch den Tanz mit dem Feuer von Staubfinger
- wird Orphues erfolgreich hinter den Wäldern
- was geschieht mit dem Pfeifer und dem Däumling

Ich finde, dass wäre genug Stoff für Teil 4, außerdem gibt es ja bei den Wilden Hühnern ja auch mehr als 3 Teile

30.09.2007 12:19:57
Saminia

Also warum zu diesem Buch noch keiner ein Kommentar abgegeben hat verstehe ich nicht.
Es ist wirklich unglaublich gut! Ich habe den ersten Teil bestimmt 5 Mal verschlungen bis dann endlich Teil 2 rauskam. Den habe ich bestimmt auch 2-3 Mal gelesen. Und so glüklicher macht es mich das nun Teil 3 rauskommt! Also ran ans lesen! Echt wundervolle Bücher!!