Thorne Smith

James Thorne Smith, Jr. wurde am 27. März 1892 in Annapolis, US-Staat Maryland, geboren. Sein Vater war ein hoher Navy-Offizier, seine Mutter gehörte zum Kaffee-Clan der Maxwells. Seiner privilegierten Herkunft entsprechend folgte ein standesgemäßes Studium am privaten Darthmouth College in New Hampshire. Als Autor bevorzugte Smith zeitlebens die Poesie, die ihm jedoch erwartungsgemäß den Lebensunterhalt nicht garantierte, weshalb er sich als Autor in der Werbung verdingte.

Am Ersten Weltkrieg nahm Smith als Angehöriger der Navy teil. Aufgrund seiner labilen Gesundheit kam er nie an die Front, sondern schrieb für Soldatenzeitschriften. Nach dem Krieg kehrte Smith in die Werbung zurück, während er gleichzeitig versuchte, als Schriftsteller Fuß zu fassen. Diese gelang ihm - inzwischen verheiratet - nach mehreren Hungerjahren erst 1926 mit dem Roman „Topper“. Smith etablierte sich als Spezialist für ‚phantastiklastigen‘ Humor, während in rascher Folge weitere, meist ebenfalls erfolgreiche, später mehrfach verfilmte Romane erschienen.

Den Erfolg in Hollywood konnte Smith nur kurz genießen. Schon in seiner Jugend lungenkrank, überlebte er nur knapp die Grippe-Epidemie von 1918/19; später kamen Herzprobleme hinzu. Sein Alkoholismus griff die Gesundheit zusätzlich an. Knapp einen Monat nach dem 42. Geburtstag erlitt Thorne Smith während eines Urlaubs in Florida am 21. Juni 1934 einen tödlichen Herzanfall. [Michael Drewniok]

Phantastisches von Thorne Smith:

  • (1926) Topper
    Topper/The Jovial Ghosts
  • (1929) Das verwirrte Lamm
    The Stray Lamb
  • (1931) Das Nachtleben der Götter
    The Night Life of the Gods
  • (1931) Das verzauberte Paar/Verkehrte Welt
    Turnabout
  • (1932) Topper geht auf Reisen
    Topper Takes a Trip
  • (1933) Skin and Bones
  • (1934) Der Jungbrunnen
    The Glorious Pool
  • (1941) Meine Frau, die Hexe
    The Passionate Witch [vervollständigt von Norman H. Matson]

Sonstige

  • (1927) Dream’s Ende
  • (1930) Did She Fall?
  • (1931) Lazy Bear Lane
  • (1932) The Bishop's Jaegers
  • (1933) Rain in the Doorway

Sortierung:

Standard
  • Standard
  • Titel A - Z
  • Titel Z - A
  • Couch-Wertung aufsteigend
  • Couch-Wertung absteigend
  • Erscheinungsdatum aufsteigend
  • Erscheinungsdatum absteigend
Alle Science Fiction anzeigen
  • Alle Science Fiction anzeigen
  • Aliens
  • Apokalypse
  • Cyberpunk
  • Katastrophen
  • Künstliche Intelligenz
  • Maschinen & Roboter
  • Military
  • Near Future
  • Parallelwelt
  • Past Future
  • Sci-­Fi Horror
  • Spaceopera
  • Star Trek
  • Star Wars
  • Steampunk
  • Thriller
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Utopie & Dystopie
  • Weltuntergang
  • Zeitreise
Alle Horror anzeigen
  • Alle Horror anzeigen
  • Exorzismus
  • Folter
  • Geister & Gespenster
  • Gotik
  • Hexen
  • Monster
  • Psycho
  • Splatter & Gore
  • Teufel & Dämonen
  • Thriller
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Vampire
  • Zombies
Alle Fantasy anzeigen
  • Alle Fantasy anzeigen
  • Animal
  • Dark
  • Epic
  • High
  • Historisch
  • Humor
  • Low
  • Märchen
  • Science
  • Social
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Urban
Alle Mystery anzeigen
  • Alle Mystery anzeigen
  • Drama
  • Geheimgesellschaften
  • Jenseits
  • Thriller
  • TV & Film
  • unbekannt
  • Unerklärliche Phänomene
  • Verschwörungstheorie
Alle Kategorien anzeigen
  • Alle Kategorien anzeigen
  • Bildband
  • Comic & Manga
  • Debüt
  • Englischsprachige Bücher
  • Hörbuch
  • Klassiker
  • Kurzgeschichten
  • Roman
  • Sachbuch
  • Sekundärliteratur
  • Serie
  • unbekannt
nur rezensierte Titel anzeigen