Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin (Die Dunklen Chroniken 2)

Erschienen: August 2020

Couch-Wertung:

87°
Wertung wird geladen
Julian Hübecker
Psychologisch sehr raffiniert erzählt

Buch-Rezension von Julian Hübecker Nov 2020

Alice und Hatcher haben es endlich aus der Alten Stadt heraus geschafft und machen sich nun auf die Suche nach Jenny, Hatchers Tochter. Doch außerhalb der Stadt finden sie verbranntes Land wieder so weit das Auge reicht. Wer ist dafür verantwortlich? Die Lösung liegt in einem kleinen Dorf verborgen, das unter der Herrschaft der Weißen Königin steht. Und diese wird von ganz persönlichen Motiven getrieben…

„Sie hatte Jahre unter dem Einfluss mächtiger Drogen gelebt, die sie hatten glauben machen, sie sei verrückt. Sie lernte gerade erst, wer Alice war. Wie es war, sie selbst zu sein.“

Alice kann es nicht glauben, dass sie den Jabberwock und andere mächtige Zauberer der Alten Stadt besiegt hat. Doch ohne Hatcher wäre ihr dies nie gelungen – und nun ist es an ihr, ihn bei der Suche seiner Tochter zu unterstützen. Was anfangs mit großem Tatendrang begann, entwickelte sich jedoch schnell zu einem planlosen Umherwandern ohne wirkliches Ziel.

Schließlich gelangen sie in einen Wald, der unter der Kontrolle der Weißen Königin steht – mit gefährlichen Helfern an der Hand: drei Riesen und ein Kobold. Auch Hatcher mit seinem Jagdtrieb, den er sonst nur schwer unter Kontrolle halten kann, fällt ihr zum Opfer und wird in einen Wolf verwandelt. Von nun an ist Alice auf sich allein gestellt und findet ein Dorf, das zu jedem Vollmond einen tragischen Soll erfüllen muss: ein Kind muss der Königin zur Verfügung gestellt werden – zu welchem Zweck weiß keiner. Doch keines der Kinder ist je wieder aufgetaucht...

Für Alice gibt es nur eine Lösung: Sie muss ins Reich der Königin und Hatcher und die Kinder befreien. Doch sind ihre frisch erwachten Kräfte ausreichend, um die grausame Herrscherin aufzuhalten? Die Lösung liegt in der Vergangenheit der Königin – und offenbart Tragisches...

Nicht mit Band 1 zu vergleichen

Obwohl beide Bände zusammengehören und auch nacheinander gelesen werden sollten, unterscheiden sie sich sehr voneinander: Während im ersten Band einige ausgeklügelte Horrorelemente zu finden waren, gibt dieses Buch einen sanfteren Ton an. Hier zählt psychologische Raffinesse, wobei die Autorin dies weit nach hinten hinauszögert; es dauert, bis die Geschichte in Fahrt kommt. Dies ist jedoch nicht weiter schlimm, da Christina Henry viel Raum zum Rekapitulieren des ersten Bandes lässt und so schnell die Geschehnisse miteinander verknüpft.

Tatsächlich war ich skeptisch, ob Henry ein Setting aufbauen kann, das weit von der Alten Stadt entfernt ist. Dieser dunkle, gefährliche Ort hat eine Atmosphäre geboten, die das ganze Buch durchzogen hat und wichtig für das Leseerlebnis war; in Die schwarze Königin hat man diese Wirkung nicht. Vielmehr geht es stärker ins Fantastische, einem düsteren Märchen gleich, dessen Elemente die Autorin aber wieder hervorragend eingefangen hat.

Positiv war auch, dass Henry die Möglichkeit genutzt hat, Alice allein auf ein Abenteuer zu schicken. Ihren Gedankengängen und Selbstreflexionen konnte man gut folgen und so ihre Entwicklung miterleben. Was stattdessen gefehlt hat, ist ein verstärkter Blick auf Alice‘ Vergangenheit, bevor sie ins Sanatorium der Alten Stadt gelangte. Man bekommt zwar hier und da ein paar Schnipsel, die machen aber Hunger auf mehr.

Fazit:

Die Chroniken von Alice – Die schwarze Königin kann das Niveau vom ersten Band halten. Wen der Horror gepackt hat, der könnte von der Fortsetzung enttäuscht sein; mich hat die Wandlungsfähigkeit der Autorin jedoch beeindruckt, und auch ihrer Fantasie tut dies keinen Abbruch.

Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin (Die Dunklen Chroniken 2)

Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin (Die Dunklen Chroniken 2)

Deine Meinung zu »Die Chroniken von Alice - Die Schwarze Königin (Die Dunklen Chroniken 2)«

Hier kannst Du einen Kommentar zu diesem Buch schreiben. Wir freuen uns auf Deine Meinungen. Ein fairer, respektvoller Umgang sollte selbstverständlich sein. Danke!

Letzte Kommentare:
Loading
Loading
Letzte Kommentare:
Loading
Loading

Sci-Fi & Mystery
(MUSIC.FOR.BOOKS)

Du hast das Buch. Wir haben den Soundtrack. Jetzt kannst Du beim Lesen noch mehr eintauchen in die Geschichte. Thematisch abgestimmte Kompositionen bieten Dir die passende Klangkulisse für noch mehr Atmosphäre auf jeder Seite.

Sci-Fi & Mystery